Das bin ich, Volker Hochmuth

 

→ 1953 geboren im Raum Potsdam (Caputh)

→ Mitte der 80iger Jahre Studium Marxismus/Leninismus

→ Danach hauptamtlicher Sozialpolitiker beim FDGB

→ 1986 ein Anschlag auf mich. Bis heute ungeklärt!!!

→ Mit der Wende nach Hamburg gezogen

→ Handwerker 🙂 Das war Klasse! 

→ Kurier

→ Dozent für IT an der Bundeswehrfachschule in Hamburg 

→ Zwischendurch Autor

→ Redakteur – Regionalmagazin & IT-Administrator

→ durchgängige Leidenschaft → Fotografie. Das war schon immer so!

→ Ab 2017-Januar Rente

→ Die Fotografie & das Zeichnen, in sehr vielen Varianten, hat mich mein Leben lang begleitet! IMMER 

Mein Lieblingszitat

Der Mensch hat dreierlei Wege, klug zu handeln: erstens durch Nachdenken, das ist der edelste; zweitens durch Nachahmen, das ist der leichteste; und drittens durch Erfahrung, das ist der bitterste. [Konfuzius, (551-479 v.C.), chinesischer PhilosophKonfuzius, (551-479 v.C.), chinesischer Philosoph]

Zusatz von mir: das klügste von allem ist: dieses mit einander zu vereinen und es zu schaffen “BEI SICH SELBST BLEIBEN ZU KÖNNEN; SEINE TRÄUME; LEBENSZIELE & LETZLICH SEIN GLÜCK ZU FINDEN. WAS LETZTLICH, IN RÜCKKOPPELIUNG; WIEDRUM ALLEN; LT. GRUNDFRAGE DER PHILOSOPHIE, ZU GUTE KOMMT. 🙂